Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Volkswagen

Volkswagen Das deutsche VW-Volkswagen Forum mit Erfahrungsberichten von VW-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2005, 20:19   #1
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Gecko
 
Registriert seit: 04.12.2004
Beiträge: 1.169
Renommee-Modifikator: 15 Gecko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Probleme mit einem VW T5

Hi Comunity

Ne Frage an die Experten (oder auch zwei oder drei)

Habe nun seit 4 Wochen meinen T5 2,5l TDI PD 96KW
nun meine Fragen

1. Habe einen Sprittverbrauch von 12,7l / durchschnitt
der Zuheitzer schaltet sich nicht ab - selbst bei 90grad Wasser temp - läuft er noch ???
2. Bei der Standheizung schaltet diese nicht ab wenn ich die Zündung anmache (lt. Bedienungsanleitung muss sie abschalten, da der Zuheizer sich "zuschaltet" das macht sie aber nicht.
3. Leicxhte bis schwere Schaltprobleme - lt. Aussage vom Werk "keine reparaturarbneiten bis das Auto mind. 4000-5000km runter hat (ok fragen wir in 4 Wochen noch mal nach).
4. Kaltstart - Kiste raucht wie ein 50 Jahre alter Diesel
und ruckelt die ersten 10 sec. fürchterlich - wenn ich mit Standheitzung starte (mind. 15min gelaufen) ist es wie ein warmstart.

wer hat ähnliche Probleme oder weiß rat - da das die letzten von insgesammt "18 - eins acht" Mängeln.

Für Eure hilfe und/oder Infos bin ich dankbar.
__________________
Denkt an die Umwelt - fahrt mit dem Bus

[url]http://spielwelt17.monstersgame.net/?ac=vid&vid=60147273[/url]
Gecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 20:19  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von Gecko
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Alt 29.05.2006, 18:50   #2
Fahranfänger
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 radweltscherer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
VW T5 - Motorschaden nach 2 Jahren und 2 Monaten

Hallo, wir haben einen 2 Jahre und 2 Monate alten VW T5 Highline und waren damit 30 mal in der Werkstatt!
Wir haben dem autohändler gesagt, wir würden gerne wandeln und er soll ausrechnen, was wir für einen neuen drauflegen müssen, er ist aber insolvent gegangen.
Jetzt ist uns diese Woche durch einen schaden an der Ölpumpe der Motor defekt gegangen.

Reaktion von VW:
PECH GEHABT! 2 Monate über die gewährleistung drüber.
Keine KULANZ, keine Mobilitätsgarantie (kein Leihwagen).

Wir fühlen uns mehr als verarscht. Der Auto kostet neu 55.000 Euro.
und stand mehr in der Werkstatt als bei uns auf dem Hof.

Wer hat ähnliche Erfahrungen.
Wer hat ebenfalls Probleme mit der Ölpumpe gehabt, dann brauchen wir kein eigenes Gutachten machen zu lassen. Laut unserem KFZ-Mann wäre das ein konstruktiver Mangel.

Bitte um INFO!!!!!!!!
radweltscherer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2006, 08:45   #3
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Gecko
 
Registriert seit: 04.12.2004
Beiträge: 1.169
Renommee-Modifikator: 15 Gecko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
schau mal hier
www.t5-board.de

da sind spezis - die könen helfen
__________________
Denkt an die Umwelt - fahrt mit dem Bus

[url]http://spielwelt17.monstersgame.net/?ac=vid&vid=60147273[/url]
Gecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2007, 22:53   #4
Fahranfänger
 
Registriert seit: 18.11.2007
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 Volker1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
T5 - Ölkühler

Hallo T5 - Interessenten,
nach Ablauf der Garantie um weniger als 3 Monate war der Ölkühler zum 2. Mal defekt. Der 1. Schaden war noch in der Garantiezeit und die Ersatzteile hielten kein halbes Jahr.
Das gleiche bei der Lenkhydraulik.
Rechnung der Vertragswerkstatt jetzt ca. 1200€ und keine Kulanz seitens VW.
Ich rate jedem ab, einen T5 zu kaufen.
Herzliche Grüsse an alle, die mit der Info etwas anfangen können!
Volker1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2007, 00:14   #5
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von VirusM54B30
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4.268
Renommee-Modifikator: 16 VirusM54B30 wird schon bald berühmt werden
Sollche Probleme hatte ich nie mit meinem Firmen T5 ... ist zwar nur nen 1,9 TDI und Leasing Wagen
VirusM54B30 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.