Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Opel

Opel Das deutsche Opel Forum mit Erfahrungsberichten von Opel-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2006, 13:45   #1
Fahranfänger
 
Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 JANEQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Polnische Sportsfreunde

Gestern: nach einem langen Arbeitstag und anschliessendem Training in Brandenburg an der Havel, habe ich die Heimreise nach Potsdam angetreten schon bei rund 120 innerorts ist mir und einem Arb. Kollegen ein drängelnder 5er BMW aufgefallen. Naja wer die strecke zur Autobahn kennt wird wissen das das letzte wort erst auf der Landstrasse gesprochen wird also weiter über die Umgehung 4er Gang bis 130 dann Fünfter und schon im Zwischendorf bei Rot abgebremmst der Fahrer vom 5er hat mein Arb kollegen abgehängt welcher auch nur einen Seat Cordoba mit 1.6er und 100ps sein eigen nennt. Dagegen konnte ich meinen Kontrahenten mit meinem Vectra 2.2 DTI in Schach halten. Weiter gings über Land zur Autobahn an der letzten Ampel stellt sich der Fahrer vom 5er auf die Linksabbieger ich regeltreu stell mich hinter nem Laster an um geradeaus zu Fahren Ampel Grün der BMW zieht los zwischen uns ein Laster den nach Hundert metern überholt war ich hinter ihm. Keine Typenbezeichnung am Heck aber Polnisches NRS. . Dann auffahrt A2 Richtung Berlin: Vollgas. Der 5er auf mitte ich gleich nach Links aber denkste die 3 meter abstand die ich hatte wurden nicht weniger und nicht mehr bis tempo 210km/h da hört mein Dieselvortrieb auf am Auspuff konnte ich erkennen das der BMW auch nen Diesel war, und wie erwartet konnte er sich nicht absetzen. Bei einer Vmax von 215 war entgültig schluss und das gab ich dem "Polen" auch zu verstehen also LH meinerseits und WB seinerseits ging es im Teamflug richtung Dreieck Werder höhe AS Lehnin lies er mich vorbeiziehen ich übernahm, die Führung der Teamflug endete im Dreieck Werder. Ein kurzes nebeneinanderfahren ein Top daumen aller beteiligten zeigte das auch Polen sportsfreunde seien können. Weiter gings bei mir mit rund 160 die Sportsfreunde liessen es gemächlicher angehen.

Fazit: Auch Polen und BMW fahrer können Sportsfreunde sein.
Ein Vectra DTI 2.2 kann mit nem 5er mithalten
__________________
2FAST4COP´S
JANEQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2006, 13:45  
Advertisement keeps us alive!

Alt 28.03.2006, 15:54   #2
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Re: Polnische Sportsfreunde

Zitat:
Original geschrieben von JANEQ
Gestern: nach einem langen Arbeitstag und anschliessendem Training in Brandenburg an der Havel, habe ich die Heimreise nach Potsdam angetreten schon bei rund 120 innerorts ist mir und einem Arb. Kollegen ein drängelnder 5er BMW aufgefallen. Naja wer die strecke zur Autobahn kennt wird wissen das das letzte wort erst auf der Landstrasse gesprochen wird also weiter über die Umgehung 4er Gang bis 130 dann Fünfter und schon im Zwischendorf bei Rot abgebremmst der Fahrer vom 5er hat mein Arb kollegen abgehängt welcher auch nur einen Seat Cordoba mit 1.6er und 100ps sein eigen nennt. Dagegen konnte ich meinen Kontrahenten mit meinem Vectra 2.2 DTI in Schach halten. Weiter gings über Land zur Autobahn an der letzten Ampel stellt sich der Fahrer vom 5er auf die Linksabbieger ich regeltreu stell mich hinter nem Laster an um geradeaus zu Fahren Ampel Grün der BMW zieht los zwischen uns ein Laster den nach Hundert metern überholt war ich hinter ihm. Keine Typenbezeichnung am Heck aber Polnisches NRS. . Dann auffahrt A2 Richtung Berlin: Vollgas. Der 5er auf mitte ich gleich nach Links aber denkste die 3 meter abstand die ich hatte wurden nicht weniger und nicht mehr bis tempo 210km/h da hört mein Dieselvortrieb auf am Auspuff konnte ich erkennen das der BMW auch nen Diesel war, und wie erwartet konnte er sich nicht absetzen. Bei einer Vmax von 215 war entgültig schluss und das gab ich dem "Polen" auch zu verstehen also LH meinerseits und WB seinerseits ging es im Teamflug richtung Dreieck Werder höhe AS Lehnin lies er mich vorbeiziehen ich übernahm, die Führung der Teamflug endete im Dreieck Werder. Ein kurzes nebeneinanderfahren ein Top daumen aller beteiligten zeigte das auch Polen sportsfreunde seien können. Weiter gings bei mir mit rund 160 die Sportsfreunde liessen es gemächlicher angehen.

Fazit: Auch Polen und BMW fahrer können Sportsfreunde sein.
Ein Vectra DTI 2.2 kann mit nem 5er mithalten
sorry aber ich komm aus dem lachen nicht mehr raus, hast du zuviel tapete geraucht?!
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2006, 06:55   #3
Fahranfänger
 
Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 JANEQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ja is klar hier für dich. Aufmerksam LESEN.


http://cgi.ebay.de/BMW-E30-Opel-Cali...QQcmdZViewItem
__________________
2FAST4COP´S
JANEQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2006, 23:19   #4
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
hast du so den bmw verblasen oder was willst du uns damit sagen?
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2006, 00:59   #5
Junior Member
 
Benutzerbild von Maverick_ger
 
Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 51
Renommee-Modifikator: 13 Maverick_ger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
naja...vw´fahrer halt.

er wollte wohl eher sagen, daß es auch mal "ordentlich" mit respekt zueinander geht ohne ausbremsen, fiese zeichen etc.

er hat ihn nicht verblasen, sondern mitgehalten. und in anbetracht das es ein 5er bmw war gegen einen kleinen 125ps dti,...nobelkarre gegen opa auto..., sollte es wohl einfach heißen, das es auch ne nummer kleiner, billiger genauso gut geht.

und wohl noch was...der pole zeigte wohl merh respekt, als so manch ein "stolzer" deutscher fahrer!

obwohl ich sagen muß..mit 120 durch innerorts, find ich etwas sehr derbe.


schade das der link nicht mehr funzt.
__________________
Vectra-C GTS 3,5 V6-Kompressor "Le Mans"
runde 322Ps+458Nm, K&N, Quadro ESD Irmscher, i35 Heckflügel und ne dicke Lippe hat er auch.
90% Vollausstattung sollte man nicht vergessen. NEU "Startkontrolle".
Maschine bearbeitet...
>>>>>>>>V6K rrrrrrrrrrrrules<<<<<<<<<<<

!!!Videos auf meiner Homepage!!!
[url]www.Mave-Online.de.md[/url] (im umbau)
Maverick_ger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 13:43   #6
Fahranfänger
 
Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 JANEQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erstmal Dank an Meverick für die Klare und Richtige interpretation.

Ich würde den 2.2DTI Vectra c aber nicht als OPA auto bezeichnen.

Ebenso möchte ich mich auch ganz deutlich gegen jegliche unfaire Rivalitäten, welche aufgrund der Marken oder Team zugehörig entstehen aussprechen.

Seht es als Sport, welcher Gefährlich werden kann, also Seit Fair zu einander lasst euch nicht Blitzen und wenn ihr einen Feind haben wollt nehmt doch einfach die "Colegas del Policia".

Kein Grund das wir uns untereinander das Leben/fahren/rasen Schwer machen.
__________________
2FAST4COP´S
JANEQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2006, 16:12   #7
Fahranfänger
 
Benutzerbild von ebel76
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 13 ebel76 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ebel76 eine Nachricht über ICQ schicken
" Dieses Angebot ist nicht verfügbar


Dieses Angebot (Artikelnr. 4625727491) wurde entfernt oder ist nicht mehr verfügbar. Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die richtige Artikelnummer eingegeben haben.

Wenn das Angebot von eBay entfernt wurde, betrachten Sie es bitte als storniert. Hinweis: Angebote, die vor mehr als 90 Tagen beendet wurden, werden bei eBay nicht mehr angezeigt.

Versuchen Sie jetzt, einen anderen Artikel zu finden"



Der Link funzt leider nicht mehr.
ebel76 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.