Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Maserati

Maserati Das deutsche Maserati Forum mit Erfahrungsberichten von Maserati-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2009, 12:13   #1
Fahranfänger
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9 Vector befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Maserati ja oder nein????

Hallo zusammen!

Erstmal will ich als Neuling an dieser Stelle an alle Hallo sagen!

Ich spiele mit dem Gedanken, mir demnächst (innerhalb der nächsten 1-2 Monate) einen Maserati Gran Sport 4200 zuzulegen. Zu diesem Zweck habe ich schon ein paar Fühler ausgestreckt und auch einige sehr vielversprechende Modelle gefunden.

Hier nun mein Problem - ich brauche eine objektive Meinung über die Qualität dieses Wagens. Ich habe nämlich von einem Bekannten gehört (ihr kennt ja sicher dieses Problem mit dem Hörensagen!!!), dass Maserati zwar in der Anschaffung vergleichsweise preiswert ist, die Folgekosten jedoch enorm hoch sein sollen! So soll er z.B. sehr anfällig sein und man andauernd in die Werkstatt müssen.

Natürlich kommt es auf den individuellen Fahrstil, die Pflege usw. an, das ist mir auch klar! Ich möchte halt nur wissen, ob der GS 4200 jetzt ein zuverlässiger Schlitten ist oder ich mich auf eine Menge Ärger und hohe Reparaturkosten einstellen muß - in dem Fall schaue ich mich dann nämlich lieber nach einem anderen Auto um!

Vielen Dank für alle Antworten und Euch allen ein schönes WE,
Vector
Vector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2009, 12:13  
Advertisement keeps us alive!

Alt 06.03.2009, 14:30   #2
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Vector Beitrag anzeigen
Hallo zusammen! Erstmal will ich als Neuling an dieser Stelle an alle Hallo sagen!
Hallo Vector,
na dann erstmal: Herzlich Willkommen bei Speedheads!

Zitat:
Zitat von Vector Beitrag anzeigen
Ich spiele mit dem Gedanken, mir demnächst (innerhalb der nächsten 1-2 Monate) einen Maserati Gran Sport 4200 zuzulegen. ....Hier nun mein Problem - ich brauche eine objektive Meinung über die Qualität dieses Wagens. Ich habe nämlich von einem Bekannten gehört (ihr kennt ja sicher dieses Problem mit dem Hörensagen!!!), ...
Zum Thema Maserati kann ich dir lediglich die Meinung von meinem Freund mitteilen, der seit fast 20 Jahren nur Maserati fährt (das Problem mit dem Hörensagen bleibt also bestehen): Der musste (zähneknirschend) zugeben, dass Maserati sich früher wirklich diesbezüglich nicht mit viel Ruhm bekleckert hat. Dies hat sich (nach seiner Aussage) aber SEHR gewandelt. So hat sein jetziger Quattroporte schon 45.000 auf dem Tacho ohne das Werkstattbesuche nötig waren (bis auf die Inspektionen) - und damit ist er auch schon bei einem TrackDay gewesen. Und auch über den Coupe GT, den er davor hatte, läßt er nichts kommen. Zitat "Die Qualität läßt sich gar nicht mit früheren Missständen vergleichen - aber es hängt Maserati halt nach".
-> wie gesagt: das ist nur eine weitere Meinung.

blubbernde V8-Grüße
BeezleBug

P.S.:
Als ich meinem Freund telefonisch deinen Beitrag vorgelesen hatte meinte er (bei der Stelle "...objektive Meinung....") ganz trocken: Zu einem Maserati gibt es keine objektive Meinung, die Maserati-Meinung muss emotional sein, sonst spricht man von einem anderen Auto!
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2009, 13:53   #3
Fahranfänger
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9 Vector befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo BeezleBug!

Erstmal vielen Dank für deine schnelle und informative Mail! Ich musste ja lachen, als ich den trockenen Kommentar von deinem Freund gehört habe!

Ich muss ja gestehen, dass der Maserati alle anderen Mit-Konkurrenten bei der Wahl meines neuen Autos so ziemlich haushoch abgeschmettert hat! Er hat einfach ein wunderschönes Design und ist in seiner Aufmachung trotzdem noch elegant. Ich mag das! Von daher habe ich mich ja eigentlich schon entschieden! Auf jeden Fall freue ich mich auf meine Probefahrt jetzt am Mittwoch.

Wie gesagt, vielen Dank nochmal (auch an deinen Freund!) für die Antwort! Wenn Interesse bestehen sollte, kann ich bei Zeiten ja mal einen kleinen Bericht über meine weitere Maserati-Entwicklung posten.

Viele Grüße an den V8 von Vector
Vector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2009, 14:39   #4
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Vector Beitrag anzeigen
Wenn Interesse bestehen sollte, kann ich bei Zeiten ja mal einen kleinen Bericht über meine weitere Maserati-Entwicklung posten.

Viele Grüße an den V8 von Vector
Wir bitten darum, auch von der Probefahrt! Wenn du Lust hast kannst du ja ein paar Fotos von der Probefahrt machen und hier einstellen, wir sind hier alle sehr Bilder-geil
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2009, 15:19   #5
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Vector Beitrag anzeigen
Wenn Interesse bestehen sollte, kann ich bei Zeiten ja mal einen kleinen Bericht über meine weitere Maserati-Entwicklung posten.
Oh ja!
Das würde mich (und sicherlich nicht nur mich ) sehr interessieren!

blubbernde V8-Grüße
BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 15:27   #6
Fahranfänger
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9 Vector befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo ihr Lieben!

Hier kommt also wie versprochen mein Probefahrt-Bericht!

Da ich mich mit sequentieller Schaltung nicht auskenne und auch nicht weiß, wie die Paddels zu handhaben waren, erfolgte erstmal eine kleine "Einweisung", wie man das gute Stück von der Stelle kriegt!

Dann kam das erste Gänsehaut-Erlebnis: der Sound des Motors, als er gestartet wurde! Wow, ein richtig schön böses Knurren! Wer braucht da noch ein Sound-System?

Nach einer kurzen Fahrt, wo ich noch auf dem Beifahrersitz unruhig vor mich hinzappeln musste, hatte mir der Verkäufer dann alles wesentliche gezeigt und ich durfte ran. Zunächst ließ ich den Maserati noch im Automatik-Modus, um mal ein Gefühl für sein Handling zu bekommen. Ein wenig verwundert war ich über die harte Federung. Na ja, ich bin eben ein Sportwagen-Laie! Sehr angenehm überrascht war ich aber über die "Gutmütigkeit" der Steuerung. Ich hatte nicht den Eindruck, als müsste ich in Kurven oder sonst wo mit der Lenkung kämpfen. Im Gegenteil - man hatte (trotz verregnetem Sauwetter!) ein richtig beruhigendes wie-auf-Schienen-Gefühl!

Nach ein paar Minuten wollte ich dann mal schauen, wie es sich so mit den Schalt-Paddels fahren läßt. Und hier kam der nächste Wow-Faktor! Überhaupt keine Spur von träger Automatik-Schaltung oder verzögerter Beschleunigung. Was ich ansonsten leider von den herkömmlichen Automatik-Getrieben gewohnt war, lässt sich überhaupt nicht mit dem Maserati vergleichen. Tritt aufs Gaspedal und schön mit dem Paddel hochschalten. Das ist Fahrspaß pur!!! Ich hätte nicht gedacht, dass es soviel Laune machen würde, mit den Paddels zu arbeiten. Daher hab ich für den Rest der Fahrt auch den Automatikmodus in Rente geschickt!

Als nächstes kam mein Übersichtlichkeits-Test! Geradeaus fahren macht ja schon Spaß, aber wie schauts mit dem Rückwärts-Manövrieren aus? Zu diesem Zweck bin ich auf einen leeren Großparkplatz gefahren und hab brav wie in der Fahrschule das Rückwärts-in-eine-Parklücke-fahren angetestet! Hier wurde ich erneut voll und ganz überzeugt! Der Maserati ist schön übersichtlich und verfügt über erfreulich wenig tote Winkel oder blinde Stellen, die man erst dann bemerkt, wenn man schon irgendwo angeeckt ist! Da habe ich bei der Probefahrt in meinem anderen Favoriten, den ich vorher ins Auge gefasst hatte, wesentlich schlechtere Erfahrungen gemacht! Der Maserati ist in diesem Aspekt ebenfalls ein richtig "benutzerfreundlicher" Bursche! Und es ist auch ziemlich lustig, wenn der Maserati beim Rückwährtsfahren wie ein LKW piepst,sobald man den Rückwärtshebel zieht.
Sorry an dieser Stelle an alle, die jetzt die Augen verdrehen und sich denken: "was ist das eigentlich für ein Weichei!?" Ich finde die Vorstellung, mir ein paar Macken in den Lack zu fahren,bevor ich die Abmessungen meines Wagens richtig kenne, eben ziemlich abtörnend!

Auf dem Rückweg zum Händler kam dann noch ein kleiner abschließender Beschleunigungstest auf einer schönen geraden Strecke, wo keine nervende Kamera stand und kein Gegenverkehr in Sicht war. Nur soviel sei gesagt: Das Gefühl, in die Sitze gedrückt zu werden, ist schon allein für sich genommen ein Erlebnis!

Mein Fazit: der Maserati (das Modell war übrigens ein 4200 CC) hat mich rundum überzeugt und mir ein ziemlich breites Lächeln ins Gesicht gezaubert!

Ich hoffe, Ihr konntet mit meinem Testbericht etwas anfangen! Und wie gesagt - ich bin kein Rennfahrer oder KFZ-Mechaniker. Von daher tut es mir leid, wenn ich jetzt nichts professionelles über "Elastizität", "Drehzahl-Bereich" oder "Ansaugstutzen" und "obenliegende Nockenwellen"berichten konnte. Ich mach das so wie beim Wein - entweder er schmeckt oder er schmeckt nicht. Und dieser Wein hat mir geschmeckt!!!
Vector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 15:59   #7
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Hallo Vector,

VIELEN Dank für den Fahrbericht!
Hat sehr viel Spaß gemacht zu lesen!

Zitat:
Zitat von Vector Beitrag anzeigen
Ich hoffe, Ihr konntet mit meinem Testbericht etwas anfangen! Und wie gesagt - ich bin kein Rennfahrer oder KFZ-Mechaniker. Von daher tut es mir leid, wenn ich jetzt nichts professionelles über "Elastizität", "Drehzahl-Bereich" oder "Ansaugstutzen" und "obenliegende Nockenwellen"berichten konnte.
Glaub mir: der war genau richtig! Denn das Wichtigste (für uns) hast du überzeugend rübergebracht: Emotionen - Fahrspaß - Enthusiamus!! ("Drehzahl-Bereich", "Elastizität", etc. sind duch nur Werkzeuge, um die o.a. Ziele erreichen zu können).

Vielen Dank nochmal dafür!
(=positive Bewertung)

blubbernde V8-Grüße
BeezleBug

Geändert von BeezleBug (16.03.2009 um 19:37 Uhr).
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 16:03   #8
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Vielen Dank für den Fahrbericht, der war genau richtig! (positive Bewertung)

Und hast du dich nun für den Kauf des Maserati entschieden?
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2009, 12:05   #9
Fahranfänger
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9 Vector befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Ihr Lieben,
Hi BeezleBug und Turbine!

Das freut mich, dass euch mein Bericht gefallen hat! Vielen Dank für eure positiven Bewertungen!

Weil mich der Maserati als solcher schon mehr als überzeugt hat, werde ich mich wohl für den Kauf entscheiden.
Ich werde mir als Modell allerdings den 4200 CC Gran Sport holen. Ich habe meinen absoluten Favoriten auch schon gesehen. Dieser Gran Sport hatte ein komplett schwarzes Interieur, Carbon-Einlagen im Cockpit, etwas breitere Schweller und auch einen tieferen Sound. Und das alles hat mir sogar noch etwas besser gefallen als die "normale" 4200 CC-Variante. Da muß ich also gar nicht mehr grossartig überlegen!!!

Viele Grüße an Euch alle vom Vector
Vector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2009, 12:27   #10
Administrator
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 21.04.2003
Beiträge: 16.986
Renommee-Modifikator: 33 speedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Mensch
Von mir gibt es ebenfalls eine positive Bewertung für den emotionalen Bericht, den man richtig miterleben konnte. Das sind Emotionen von echten Fahrerlebnissen, die ein Fahrer mit "seinem" Auto verbindet!

Wann ist es soweit, dass der Maserati bei Dir zu Hause vor der Tür steht? Ich kann mir vorstellen, dass Du es jetzt kaum noch abwarten kannst.
__________________
Christian

www.speedheads.de
speedheads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 18:29   #11
Fahranfänger
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9 Vector befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo zusammen!

Ich werde mir meinen Maserati aller Voraussicht nach am nächsten Wochenende holen! Du hast völlig Recht, Speedheads, ich kann es wirklich kaum noch erwarten.

Hier noch eine nette Story am Rande! Nachdem ich meinem Vater so sehr vom Maserati vorgeschwärmt hatte (das ist allerdings schon ein paar Wochen her!), ist mein Vater ein wenig neugierig geworden, was Sportwagen angeht. Nun ist er jedoch -laut seiner eigenen Meinung, nicht meiner!- schon etwas zu "gesetzt" für einen Maserati. Jedenfalls hat er mich heute besucht und wir sind auf der Suche nach einer passenden Alternative mal zu Aston Martin gefahren, um uns diese schönen Autos anzusehen.

Der langen Rede kurzer Sinn...mein Papa ist ab nächstem Freitag Besitzer eines V8 Vantage. War ein tolles Angebot, er hat eine geringe Laufleistung (der Aston Martin, nicht mein Papa!), prima Sonderausstattung und die Farbe (Fire red) stimmte auch. Und das beste ist - der V8 ist ja sofort verfügbar und man muß nicht erst 6 Monate warten.

Ich wusste zwar, dass mein Vater durchaus spontan sein kann, aber so.......?!
Vector ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 18:36   #12
Administrator
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 21.04.2003
Beiträge: 16.986
Renommee-Modifikator: 33 speedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Mensch
Da sprang der Funke so richtig über!

Dann dürfen wir in Kürze zwei neue User-Garagen erwarten?
__________________
Christian

www.speedheads.de
speedheads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 18:41   #13
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Vector Beitrag anzeigen
Der langen Rede kurzer Sinn...mein Papa ist ab nächstem Freitag Besitzer eines V8 Vantage.
Naja, ob ein V8 Vantage das richtige Auto für jemanden ist, der sich selber als "gesetzt" bezeichnet sei mal dahingestellt.

Dennoch wünsche ich dir und deinem Vater viel Spaß mit euren Neuerwerbungen!
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 19:06   #14
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Aston Martin Beitrag anzeigen
Naja, ob ein V8 Vantage das richtige Auto für jemanden ist, der sich selber als "gesetzt" bezeichnet sei mal dahingestellt.
Na wahrscheinlich hat ihm der Vantage gezeigt, dass "Begeisterung für Sportautos" einfach altersunabhängig ist!
Auch ich gratuliere auf jeden Fall deinem Vater zu diesem "Fang" (und bin gespannt, wie sich der Vantage unter seinen erfahrenen Händen macht)

blubbernde V8-Grüße
BeezleBug

P.S.: Weil ich mir nicht ganz sicher bin: ist DAS das "Fire red"?
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2009, 11:55   #15
Fahranfänger
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 9 Vector befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo ihr Lieben!
Hi Speedheads, BeezleBug und Aston Martin!

Vielen Dank für die Glückwünsche. Mein Vater und ich freuen uns jetzt natürlich schon auf die "Neuen"!

Beelze, Du hast recht, die Sache zwischen meinem Papa und dem Vantage war in bester Hollywood-Manier Liebe auf den ersten Blick! Da machte das Alter wirklich keinen großen Unterschied!
Ich denke, er hat mit dem "gesetzt" wohl auch eher gemeint, dass er einfach nicht erwogen hatte, sich mal einen flotten Zweisitzer zu kaufen. Das wäre nämlich nichts für meine Mutter gewesen!

Hey, das ist ein tolles Bild von dem Aston Martin, Beezle! Der sieht tatsächlich haargenau so aus wie der Vantage von meinem Vater! Sobald er da ist, kann ich mal ein paar Fotos von ihm posten.

Viele Grüße an euch alle,
Vector
Vector ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:22 Uhr.