Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Lamborghini

Lamborghini Das deutsche Lamborghini Forum mit Erfahrungsberichten von Lamborghini-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2006, 19:15   #16
Fahranfänger
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 12 xxxm3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Original geschrieben von Gecko
ichhabe noch von keinem S8/S6 gehört der gebrannt hat - und

ich jedoch schon...vielleicht hörst einfach nicht oft, nicht viel ;-)

da scheint sich aber jemand richtig auszukennen
oh, sorry, hab übersehen, daß bullyfahrer hier sind - wie konnte ich mich nur über einen quattro auslassen...ein T5 ist ja eher schon LKW oder?
xxxm3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2006, 19:15  
Advertisement keeps us alive!

Alt 28.11.2006, 21:14   #17
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Gecko
 
Registriert seit: 04.12.2004
Beiträge: 1.169
Renommee-Modifikator: 15 Gecko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
oh, sorry, hab übersehen, daß bullyfahrer hier sind - wie konnte ich mich nur über einen quattro auslassen...ein T5 ist ja eher schon LKW oder?
Stimmt ich bin leider nur in der Lage mir ein LKW zu leisten - und vom Quattro habe ich schon einges gelesen
__________________
Denkt an die Umwelt - fahrt mit dem Bus

[url]http://spielwelt17.monstersgame.net/?ac=vid&vid=60147273[/url]
Gecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 15:38   #18
Fahranfänger
 
Registriert seit: 23.05.2007
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 11 xclusivecars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,

wir haben auch nen 03er Gallardo mit E-Gear

erste Kupplung bei 8tsd fertig
zweite Kupplung bei 20tsd zusammen mit dem Frontantrieb
Spoiler Bowdenzug defekt
dritte Kupplung ist mit 35tsd grad am kommen :-(
Klima Relais ist auch grad kaputt und nach dem Winterschlaf braucht er eine Zeit bis er auf allen 10 Zylindern läuft.
Im rechten Rücklicht ist es immer etwas feucht...

zum fahren ist er allerdings ein Traum...
xclusivecars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 21:29   #19
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Christoph
 
Registriert seit: 03.10.2003
Beiträge: 2.301
Renommee-Modifikator: 18 Christoph wird schon bald berühmt werdenChristoph wird schon bald berühmt werden
Oh gott das hört sich ja schrecklich an.
Christoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2007, 02:43   #20
Junior Member
 
Registriert seit: 09.09.2007
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 11 Rotaermel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich empfehle diesen Link: http://www.lambounfall.de/lamborghin...go_unfall.html
Ist echt schockierend....

Mit einem 997 Turbo ist man wohl besser beraten.
__________________
"Das letzte gebaute Auto wird ein Porsche sein" - Ferry Porsche
Rotaermel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 19:53   #21
Junior Member
 
Benutzerbild von Der 3. Mann
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 33
Renommee-Modifikator: 12 Der 3. Mann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der 3. Mann eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo,
ich bin eigentlich ein riesen Fan von dem Gallardo.
Das klinkt ja alles sehr schlimm.
Aber warum verschleißt die Kupplung so schnell? Besonders bei euren E-Gear's!

Ist das dann eigentlich beim Murcielago nicht auch so? Oder basiert der auf einer ganz anderen Technik was Getriebe usw. angeht?

Jetzt wundert es mich eigendlich auch nicht mehr warum es so viele Bilder von brennenden Gallardos gibt!

MFG Matze
Der 3. Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 09:35   #22
Junior Member
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 11 corsasuse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
corsasuse eine Nachricht über ICQ schicken
hmm traumwagen habe ich auch um den zu haben vergehen jahre aber ein zubesitzen wäre der hammer.naja sind schon in garage drinne und wer hat nun einen??
__________________
www.opel-blitzritter-berlin.de
corsasuse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 15:36   #23
Administrator
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 21.04.2003
Beiträge: 16.986
Renommee-Modifikator: 33 speedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Mensch
Wirf einen Blick in die User-Garagen und wähle dort oben in der horizontalen Leiste den Punkt "Marken":
__________________
Christian

www.speedheads.de
speedheads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 16:04   #24
Junior Member
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 11 corsasuse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
corsasuse eine Nachricht über ICQ schicken
ok kann ich machen und werde den zu dieser person oder besser das auto zu dr person(nickname) finden
__________________
www.opel-blitzritter-berlin.de
corsasuse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 12:18   #25
Fahranfänger
 
Registriert seit: 16.04.2008
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Chriscraft2323 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hallo zusammen,

bin durch Zufall (Google Suche) auf diesen schon älteren Beitrag gestoßen und muss hier auch mal meine Meinung dazu bekunden. Ich besitze einen 06er Gallardo.
Bin bisher schon des öfteren den Vorgänger (04er) gefahren und kenne ein paar Besitzer.

Es ist allgemein Bekannt dass der Gallardo bis zur Überarbeitung (2006) sehr anfällig war, das betrifft besonders das E-Gear. Die Zuverlässigkeit der Motoren und des Getriebes haben sich seit dem 06er Modell erheblich gebessert. Dies hängt auch stark von der Software des E-Gears ab. Bekannte die bei Ihren alten Modellen regelmäßig ein Update geladen haben, hatten wesentlich weniger Probleme.

Natürlich kommt es in erster Linie auf das Fahrverhalten jedes Besitzers an. Wer an jeder Ampel seine Markierung im Asphalt hinterlassen und jeden kleinen Polo beeindrucken möchte, der braucht sich nicht zu wundern. Auch ein Training im richtigen Umgang mit dem Auto kann sehr hilfreich sein um materialschonend und doch schnell unterwegs zu sein.
Wer das Auto in der Vermietung hat, kann sowieso damit rechnen, dass die meisten Mieter wie verrückt damit heizen und auf nicht rücksicht nehmen. Das wird mit jedem Ferrari das selbe Thema sein.

Man sollte immer bedenken, dass diese Autos in kleinen Serien gefertigt werden und daher nicht die einfach Reifestruktur vorhergehender Modelle übernehmen können.
Also ein paar Macken gibt es immer, auch bei meinem Gallardo, aber damit muss man rechnen. Auch ein Porsche ist vor Problemen nicht sicher. Im Gegenteil, bei den Produktionszahlen und der jahrelangen Modellerfahrung sind die Defekte doch nocht recht hoch. Man spricht nur nicht so offen darüber, weil ein Porsche eben nicht kaputt gehen darf.
Chriscraft2323 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 12:33   #26
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Es ist interessant, dass du von solchen Qualitätsunterschieden zwischen den Baujahren berichten kannst. Das würde implizieren, dass Lamborghini hier nachgebessert hat.

Ein sehr guter Freund besitzt ebenfalls einen Lamborghini Gallardo Bj. 04 und neben den üblichen Qualitätsmankos wie z.B. Wasser im Kofferraum oder in den Rückleuchten nach dem Waschen, ging ihm auch ein Getriebe kaputt. Davon berichteten hier auch schon andere Gallardo-Fahrer dieser Bauhreihen, das scheint also desöfteren aufzutreten. Ist dir das bei den neueren Bauhreihen auch noch bekannt?

Leider blieb es nicht bei diesen Bagatellschäden, das Auto hat das zeitliche gesegnet und ist mittlerweile auf dem Autofriedhof, soll jetzt jedoch gegen ein neueres Modell ersetzt werden. Ich bin gespannt, ob er wie du dann von besserer Qualität berichten kann, denn das Fahren mit einem Lamborghini Gallardo hat immer viel Spass gemacht und macht jeden Ärger wieder weg.
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 13:03   #27
Fahranfänger
 
Registriert seit: 16.04.2008
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Chriscraft2323 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hallo Julian,

wie gesagt diese "Horrorgeschichten" hört man zu 90% von den älteren Modellen.
Natürlich kann man durch falsche oder unvorsichtige Fahrweise auch einen neuen kaputt machen. Wer an jeder Ampel einen Launch Start ( ein verstecktes Programm für einen wahnsinns Start, welches nur wenige kennen) hat nach wenigen Fahrten einen Kupplungsschaden. Viele Fahrer sagen auch, Sie würden das Fahrzeug nur im warmen Zustand richtig fahren, achten dabei aber nur auf die Wassertemperatur die sich dann bei 90° einpendelt und drücken drauf. Die wenigsten achten vorne in der Mitte auf die Öltemperatur, welche für den Antrieb von höchster Bedeutung ist. Diese Naqdel steht dann meistens noch ganz unten. Wenn ich sehe wie andere Bekannte mit Ihren alten Modellen fahren wundert mich das gejammer über die Defekte nicht.

Hier ein paar goldene Regeln mit denen so mancher Gallardo (sogar der ältere) schon bis zu 70.000 km ohne nur einen einzigen Defekt an Motor, Getriebe oder Kupplung geschafft hat:

- Anfahren am Berg mit Druck und dann nachlassen. Kein schleichendes Anfahren.
Das Auto darf aber noch keinen Satz machen
- An der Ampel immer in Leerlauf schalten!!!!
- Beim normal anfahren immer kurz schön Gas geben, nicht schleichend anfahren
- Beim schnellen Anfahren kurz leichter Druck damit das Auto anfängt zu rollen und
erst ab ca. 10-15 km/h richtig treten. Den kruzen Vorsprung des anderen holt man
dann schnell wieder ein
- Für alle E-Gear fahrer: NIE im Automatikmodus fahren, das frist Kupplung
- Schön jedes Jahr zum Service und wirklich alles machen und wechseln lassen
- Immer auf die Öltemperatur achten
- Wichtig ist ein guter Service Partner. Ich empfehle Lambo Stuttgart als super
kompetent. Hingegen gibt es da andere Werkstätten die lieber die Nase hoch tragen als vernünftig einen Ölwechsel durchzuführen.

So sollten sich die Probleme sehr stark reduzieren.
Und wenn doch, dann muss man damit leben. Wer die Reperatur nicht bezahlen kann, kann bald auch den Sprit nicht mehr bezahlen und sollte sich keinen Lambo oder Ferri kaufen.
Chriscraft2323 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 03:11   #28
Fahranfänger
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 JAGUAR777 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Hallo,

Hallo,

bin neu hier!!!

Habe eine Frage!!! Vielleicht kann mir hier Einer helfen bzw. einen Rat geben!!!

Ich fahre einen Gallardo LP 560-4 Bj. 2009!!! Die Leistungs des Fahrzeuges ist der Hammer!!! Leider habe ich ein Problem!!! Da ich das Auto nicht jeden Tag fahre und Es ab und zu 2. Wochen stehe lasse leuchtet nach dieser Standzeit immer nach kurzen Fahren die Motorleuchte als Fehler auf!!! Letztes mal haben die in der Werkstatt einen Sensor in der Auspuffanlage gewechselt!!! Sie meinten Er war Fehlerhaft weil sich Kondenswasser gesammelt hat!!! Das war vor 8 Wochen!!! Nun Leuchten Sie mir wieder auf!!! Das Auto ist echt toll aber ich habe keine Lust jede 1000Km in die Werkstatt zu fahren!!!

Kann mir hier Einer einen Rat geben bzw. Helfen wieso das so ist oder hat jemand den gleichen Fehler???
JAGUAR777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 19:03   #29
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Die Kontrolleuchte ging bei mir auch schon mal an, nachdem die Kaltstartphase zu kurz war (nur wenige 100 Meter gefahren, dann wieder abgestellt und nach einigen Minuten dann nach dem Start angegangen). Nach einigen Neustarts und etwas Fahren war sie wieder aus.

Sind deine Klappen "dauer offen"? Das ist auch häufig eine der Ursachen dafür.
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.