Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Lamborghini

Lamborghini Das deutsche Lamborghini Forum mit Erfahrungsberichten von Lamborghini-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2005, 22:06   #1
Fahranfänger
 
Registriert seit: 19.01.2005
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 14 Mr_Big befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lamborghini Diablo 6.0 vs. Lamborghini Murciélago

Hallo Zusammen

Welchen würdet Ihr nehmen und was währe eure Begründung?
Wie gross schätzt Ihr ist der Unterschied zwischen der Fahrzeugen was z.B. die Leistung angeht usw.


Dank euch für eure Antworten

Gruss

Mr. Big
Mr_Big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2005, 22:06  
Advertisement keeps us alive!

Alt 06.02.2005, 11:50   #2
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 2.672
Renommee-Modifikator: 17 ///M Power befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
///M Power eine Nachricht über ICQ schicken
Welchen Diablo 6.0 meinst du? Den SE oder den VT? Da sie beide 550 PS haben, nehme ich mal den VT zum Vergleich. Ich habe mir mal erlaubt, noch ein Bild von besagten Lambos hinzuzufügen, sodass sie jeder gleich vor Augen hat:



Obwohl mir der Diablo von vorne ebenfalls richtig gut gefällt, entscheide ich mich bei diesem Vergleich für den Murciélago. Grund dafür ist, dass er einerseits noch einen Tick aggressiver aussieht und andererseits 30 PS mehr hat. Ausserdem hab ich mich seit Anfang an in den Murciélago und dessen Optik unsterblich verliebt.
__________________
Geschwindigkeit ist eine relative Größe. Aber ein absolutes Gefühl.

<a href=http://www.racingteambirkenfeld.de target=blank>www.racingteambirkenfeld.de</a>
///M Power ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2005, 13:51   #3
Moderator
 
Benutzerbild von Landy
 
Registriert seit: 22.07.2003
Beiträge: 5.345
Renommee-Modifikator: 21 Landy sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLandy sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ich stelle mir den Diablo etwas brutaler vor, deshalb würde der mich eher reizen als der Murciélago. Wenn ich das Fahrzeug aber länger zur Verfügung hätte wäre der Murciélago wahrscheinlich die bessere Wahl.
__________________
"I had no respect for the 55 mile an hour limit and I took great delight in breaking the limit I can assure you."

Larry Wilson, Driver of the 1983 U.S. Express
Landy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2005, 14:02   #4
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Hartge
 
Registriert seit: 22.02.2004
Beiträge: 1.277
Renommee-Modifikator: 15 Hartge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Der Murciélago gefällt mir einfach besser, da er die schönere Gesamterscheinung darstellt. Die Formensprache von ihm und dem Gallardo haut mich immer wieder um.

Leistungstechnisch werden sie sich wohl nicht viel geben, außer dass der Diablo wahrschenlich kompromissloser und schwieriger zu händeln sein wird, vermute ich mal.
__________________
Racing is a state of mind
Hartge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 12:02   #5
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Likwit
 
Registriert seit: 09.03.2004
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 19 Likwit sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLikwit sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Likwit eine Nachricht über ICQ schicken
Puuuh....das ist mal wieder eine harte Entscheidung.
Aber ich denke, ich werde mich meinen Vorrednern anschliessen und würde den Murcielago nehmen. Der Diablo wird zwar wahrscheinlich der heftigere Stier sein, aber der Murcielago ist der neuere und einfacher zu fahrende. Ausserdem wird dieser, wie schon von Landy erwähnt auf Dauer besser sein. Von wegen Rückenschmerzen und dicke Oberarme.
Likwit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 13:36   #6
Fahranfänger
 
Registriert seit: 19.01.2005
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 14 Mr_Big befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Zusammen

@m - Power, der SE ist auch ein VT - daher ist es gleich welchen man für den Test vergleicht.

Ich würde mich aber klar für den Diablo entscheiden. Obwohl der Murci neuer und sicherlich auch moderner ist muss man auch bedenken das der Diablo in seiner letzten erscheinung ohne Kinderkrankheiten erscheint.

zum fahren sind beide lambos wirklich gleich. Die Sitze der beiden Boliden machen nur Optisch einen Unterschied. Was mir Persönlich am Murci nicht gefällt und somit meine Wahl auf den Diablo festlegt ist das Audi typische intereur. Der Diablo hat noch das Typische Italienische Interieur. Da merkt man gleich das man in einem Italiener sitzt. Der wiederverkaufswert ist beim Diablo 6.0 auch besser angesiedelt.

Klare wahl --> Diablo
Mr_Big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 13:47   #7
Speed Head Silber
 
Benutzerbild von H3llron
 
Registriert seit: 15.10.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 14 H3llron befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hm, also der Murciélago sieht eindeutig eleganter aus, aber auch bissig und ist vom Fahrverhalten laut Testberichten eindeutig entspannter.

Der Diablo lässt sich angeblich recht ruppig schalten, vermittelt aber warscheinlich das härtere Feeling. (genau kann ich das leider nicht sagen da ich nie sowas gefahren bin )

Also rein optisch würde ich den agressiveren Diablo nehmen, vom Fahren her ist der Murciélago sicher besser.

Grüße - Ingo
__________________
:tanzen: Back again... :applaus:
[IMG]http://www.sig-generator.com/signatures/H3llron-201235572011242260510-sig.jpg[/IMG]
H3llron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 13:51   #8
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Likwit
 
Registriert seit: 09.03.2004
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 19 Likwit sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLikwit sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Likwit eine Nachricht über ICQ schicken
@ Mr_Big:
Das Audi-Interieur würde mich beim Kauf eines Gallardo stören. Da finde ich es nämlich schon sehr auffällig. Aber beim Murcielago geht das noch klar, finde ich. Bei dem war der Einfluss von Audi noch nicht so stark.
Nochmal zum Vergleich alle drei Interieure:
Murcielago:


Gallardo:

Die Knöpfe kommen schon sehr im Audistyle.

Diablo SV:


Ich finde, beim Murcielago sind sie noch ordentlich beim Design des Diablointerieurs geblieben.

Geändert von Likwit (07.02.2005 um 13:56 Uhr).
Likwit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 14:11   #9
Moderator
 
Benutzerbild von Landy
 
Registriert seit: 22.07.2003
Beiträge: 5.345
Renommee-Modifikator: 21 Landy sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLandy sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Immerhin kann man sich beim Gallardo sicher sein, dass der Knopf auch wirklich funktioniert
__________________
"I had no respect for the 55 mile an hour limit and I took great delight in breaking the limit I can assure you."

Larry Wilson, Driver of the 1983 U.S. Express
Landy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 14:28   #10
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Likwit
 
Registriert seit: 09.03.2004
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 19 Likwit sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLikwit sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Likwit eine Nachricht über ICQ schicken
Ich unwissend. Gibts bei den beiden anderen Probleme mit der Elektronik?
Likwit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 18:17   #11
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Hartge
 
Registriert seit: 22.02.2004
Beiträge: 1.277
Renommee-Modifikator: 15 Hartge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Immerhin kann man sich beim Gallardo sicher sein, dass der Knopf auch wirklich funktioniert
__________________
Racing is a state of mind
Hartge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2005, 20:47   #12
Fahranfänger
 
Registriert seit: 07.02.2005
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 13 Testfahrer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
der murciélago liegt besser, bremst besser, beschleunigt besser und lenkt besser ein, tut das alles auch noch leichtgängiger als der diablo und lässt sich daher auch spielerischer provozieren ;-) . kupplung und schaltung sind auch deutlich leichter bedienbar. mit einem wort: der murciélago lässt sich leichter fahren und kann alles ein wenig besser als der diablo, fühlt sich aber etwas weniger dramatisch an.
Testfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 11:58   #13
Speed Head
 
Benutzerbild von AMG Styler
 
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 190
Renommee-Modifikator: 13 AMG Styler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AMG Styler eine Nachricht über ICQ schicken
Da mich auch die Technik von Autos sehr interressiert Murcielago.
Auch wenn es im Diablo bestimmt schneller zugeht etwas brutaler.
Vielleicht hat ja jemand einen zu verschenken mein Startgebot 1Euro

AMG Styler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 10:43   #14
Junior Member
 
Registriert seit: 29.03.2005
Beiträge: 48
Renommee-Modifikator: 13 jameshetfield befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
jameshetfield eine Nachricht über ICQ schicken
Das sind alles drei schon tolle Autos, aber einen eindeutigen Liebling könnte ich da nicht benennen. Dazu muss man sie alle drei mal gefahren haben.
Irgendeine leise Stimme sagt mir dabei, dass das hier wohl bisher kaum einer getan haben wird.
Nur eins noch: Der Audi-Einfluss auf das Cockpit sieht wirklich grenzwertig aus.
Man sollte lieber nicht den jaguar/ Ford-Fehler wiederholen und ein teures Auto durch billige Schalter ruinieren.
Die 20 Euro für bessere Schalter legt jede Lamborghini Kunde wohl liebend gerne hin. Da wurde eindeutig am Kunden ( oder kann man hier schon von Junkie sprechen?) vorbeigearbeitet.
__________________
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum
jameshetfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2005, 18:53   #15
Fahranfänger
 
Registriert seit: 07.02.2005
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 13 Testfahrer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
... Dazu muss man sie alle drei mal gefahren haben. Irgendeine leise Stimme sagt mir dabei, dass das hier wohl bisher kaum einer getan haben wird.
doch. ich.
Testfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.