Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Ferrari

Ferrari Das deutsche Ferrari Forum mit Erfahrungsberichten von Ferrari-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2007, 21:28   #1
Speed Head Gold
 
Registriert seit: 31.01.2004
Beiträge: 689
Renommee-Modifikator: 14 offroader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ferrari Museum

War von euch schon jemand im Ferrarimuseum in Maranello und kann mir vielleicht sagen ob sich diese Reise lohnt?
__________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum!
offroader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 21:28  
Advertisement keeps us alive!

Alt 06.05.2007, 23:25   #2
Administrator
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 21.04.2003
Beiträge: 16.986
Renommee-Modifikator: 33 speedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Mensch
Ich war da mal vor ein paar Jahren. An den genauen Eintrittspreis kann ich mich mehr erinnern, aber jetzt sind es 12 Euro. Dafür bekam man leider nur viel Motorsport und einige Straßenversionen zu sehen - von der Geschichte und den Ursprüngen der Scuderia viel zu wenig. Dafür wird in Maranello Merchandising groß geschrieben.

Ich war eher enttäuscht, weil man aus dem Museum viel mehr hätte machen können und ich mit höheren Erwartungen dort eintraf. Allerdings muss ich anmerken, dass man das Museum in der Zwischenzeit umbauete und erweiterte (Oktober 2004). Es kann daher nun absolut anders sein!

Wenn ich mir die Webseiten unter http://www.galleria.ferrari.com angucke, sieht es auch nach neuen Bereichen aus.

Wen Du zur Galleria Ferrari fährst, teile uns doch bitte mit, ob das Museum mittlerweile einen Besuch wert ist!

Tipp: Folge der Straße, an der das Ferrari-Museum liegt, mal weiter. Biege hinter einer Werkstatt (da stand damals ein Enzo) rechts in die Seitenstraße ab. Du fährst dann direkt auf das Tor der hauseigenen Teststrecke Fiorano zu. Biege die letzte Straße vor dem Tor links ab. Da hast Du einen schönen Blick auf die Renstrecke und kannst mit Glück mehrere Ferrari im richtigen Einsatz sehen.

Nur unweit entfernt befindet sich das Lamborghini-Museum in Sant`Agata Bolognese. Dort gibt es sehr viele Lambos in einem lichtdurchleuchteten Museum. Der Eintritt war damals frei!
__________________
Christian

www.speedheads.de

Geändert von speedheads (06.05.2007 um 23:30 Uhr).
speedheads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 23:54   #3
Speed Head Gold
 
Registriert seit: 31.01.2004
Beiträge: 689
Renommee-Modifikator: 14 offroader befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Vielen Dank für die Info! Ich werde wohl meinen Ausflug zur Mille Miglia mit einem kleinen Museumsbesuch verbinden! Leider reicht die Zeit nur für Ferrari oder Lambo
Da die galleria ferrari fast direkt auf der Route liegt werde ich wohl dort einkehren und selbstverständlich möglichst viele Impressionen mitnehmen und später hier präsentieren.
__________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum!
offroader ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.