Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > BMW

BMW Das deutsche BMW Forum mit Erfahrungsberichten von BMW-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2008, 20:59   #1
Junior Member
 
Benutzerbild von Delphin
 
Registriert seit: 07.04.2008
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 10 Delphin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Erfolgsstory von ALPINA

1961
beginnt Burkard Bovensiepen mit seiner Entwicklung einer
Weber-Doppelvergaseranlage für den BMW 1500


1964
Diese ALPINA-Doppelvergaseranlage findet u.a. auch Anerkennung
beim damaligen BMW-Verkaufschef Paul G. Hahnemann. Die mit dieser
ALPINA-Anlage ausgestatteten BMW-Fahrzeuge behalten die volle
Werksgarantie!


1965
Am 1. Januar wird die ALPINA Burkard Bovensiepen KG gegründet.
(8 Mitarbeiter)


1967
das neu geschaffene Firmenlogo:




1967 -73 ALPINA im Tourenwagen-Rennsport.
Fahrer wie Jacky Ickx, Niki Lauda,
Harald Ertl u.a. waren zu dieser Zeit bei ALPINA auf der Gehaltsliste.




1970
ALPINA gewinnt sämtliche deutschen Meisterschaften- Rundstrecken-, Berg- und Rallyemeisterschaft, den Tourenwagen-Europapokal und den Langstreckenklassiker 24-Stunden von Spa-Francorchamps.


1971
ALPINA wird von BMW mit der Projektleitung für das Leichtbaucoupé
3.0 CSL beauftragt.


1973 Während der Ölkrise...
ALPINA übersteht diese Krise ohne Entlassungen! Durch flexible Reaktionen auf die Bedürfnisse des Marktes, dem guten Ruf der Firma und nicht zuletzt durch die ungewöhnlich hohe Verbundenheit der Mitarbeiter zur Firma


1975
Der Aufbau eines Händlernetzes in Deutschland beginnt. Ebenso werden ALPINA-Vertretungen in Grossbritannien und der Schweiz eröffnet.


1977
Dieter Quester wird auf einem BMW ALPINA 3,5 CSL Tourenwagen-Europameister. Danach zieht sich ALPINA aus dem Rennsport für 10 Jahre zurück und konzentriert sich auf die Entwicklung faszinierender Strassenfahrzeuge.


1978 Computerzündung
B6 2,8 , B7 Turbo und der B7 Turbo Coupé werden vorgestellt.




Ein Novum der Automobiltechnik: alle 3 Motoren sind erstmalig serienmässig mit vollelektronischen Computerzündungen ausgestattet.
Diese Fahrzeuge wurden am Gardasee vorgestellt.Gemeinsam hatten alle 3 ein Novum in der Automobiltechnik: eine vollelektronische Computerzündung!

Seit dieser Zeit bin ich heimlicher ALPINA-Fan!


1979
Burkard Bovensiepen gründet den ALPINA Weinimport.
In Japan wird die ALPINA-Vertretung eröffnet.


1981
Beim SHELL-Kilometermarathon, veranstaltet von Auto-Motor-Sport (ein Benzinsparwettbewerb), gewinnt ein BMW 318i ALPINA in seiner Klassemit 2,672 Liter/100km.
Da hat noch keiner vom 3-Liter-Auto gesprochen!




1983
Wieder ein Meilenstein:
ALPINA ist offiziell Autohersteller! Registriert beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg.


1985
ALPINA stellt auf Motoren mit Katalysator um. Aber nicht die üblichen Katalysatoren mit Keramikträgern, sondern auf Metallkatalysatorträger von EMITEC. Erst Jahre später kommen diese bei anderen High-Tech-Fahrzeugen zum Einsatz.


1987 ALPINA wieder „im Rennen"
Mehrere Siege und gute Platzierungen in der Internationalen DTM mit einem BMW ALPINA M3 Gruppe A werden von Ellen Lohr, Andy Bovensiepen, Fabièn Giroix, Peter Oberndorfer und Christian Danner erzielt. Die bereits erwähnten Metallkatalysatoren kommen im BMW ALPINA M3 Gruppe A erstmalig zum Einsatz und werden daraufhin fester Bestandteil in allen DTM-Fahrzeugen.


1988 Kapazitätsprobleme:
Zugunsten der Entwicklung neuer ALPINA-Fahrzeuge zieht sich ALPINA Ende des Jahres aus dem Rennsport zurück.

Ein weiteres Highlight war für mich:
1989 der B10 Biturbo
Über diesen B10Biturbo hat der erst vor wenigen Wochen im Alter von 91 Jahren verstorbene berühmte belgische Rennfahrer, Journalist und Buchautor Paul Frère einmal gesagt: „For me this is the car ... I think it is the best 4door in the world."


Tja, und für mich war und ist es ein Traum! Sowas in der Garage stehen haben...


1990
Mittlerweile sind es 120 Mitarbeiter bei ALPINA. Ein neues Verwaltungs- und Produktionsgebäude wird auf dem Betriebsgelände gebaut.




1992 BMW ALPINA B12 5,7 Coupé
Hier wurde zum ersten Mal die SHIFT-TRONIC eingesetzt. Schalten ohne Kupplungspedal.





1993

Nun kam die SWITCH-TRONIC. Über die am Lenkrad integrierten Tasten wurden, wie in der Formel 1, die Gänge eingelegt.



1995
Der SUPERKAT

Erster serienmässiger Einsatz des von BMW und EMITEC
elektr. beheizten Katalysators. Hiermit konnte man die ab
1996 geforderten Emissionsgrenzwerte bezügl.
HC + Nox, bzw. CO um 80% unterschreiten!



1999 BMW ALPINA D10 Bi-Turbo
Der erste ALPINA mit einem Dieselaggregat. Und gleich die
leistungsfähigste Diesellimousine der Welt!
Eine Gemeinschaftsproduktion von BMW und ALPINA.




2002 Der ALPINA Roadster V8


In einer weltweit limitierten Serie von 555 Stück wird der BMW ALPINA ROADSTER V8 produziert. Damit betritt ALPINA auch zum ersten Mal den amerikanischen Markt.

2003 Radialverdichter
Im BMW ALPINA B7 kommt ein Motor zum Einsatz, der mit einem mechanischen Radialverdichter aufgeladen wird.
Hier wurde zum ersten Mal ein Aufladekonzept mit der VALVETRONIC kombiniert. Was sich sehr günstig auf den Verbrauch des 500 PS-Boliden auswirkt.



2005 BMW ALPINA B5



Der legendäre B10 Biturbo bekommt einen würdigen Nachfolger! Mit einem aufgeladenen 4,4 l ALPINA 8-Zylinder und phänomenalen Fahrleistungen bewegt er sich im Kreise der renommiertesten Sportwagen der Welt!

2007 ALPINA B3 Bi-Turbo
Die 3er-Story wird fortgesetzt! Der BMW ALPINA B3 Bi-Turbo ist eine Faszination für sich...!Seit dem B6 2,8 wurden seit 1978 fast 6000 Stück der 3er-Reihe produziert. Und jedes Modell war wegweisend in dieser Klasse!




Für mich der schönste ALPINA bisher!

2008 Neubau eines Ingenieur-, Versuchs- und Entwicklungszentrum
Die grösste Expansion der Firmengeschichte! Mit diesem Entwicklungszentrum kann ALPINA eigene Produkte schneller auf den Markt bringen und die ALPINA Produktoffensive kontinuierlich vorantreiben.





Ich denke, da dürfen sich Autoenthusiasten noch auf Einiges freuen....

Bilder und Daten mit freundlicher Genehmigung der ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG
BMW ALPINA - Home DE
__________________
[URL="http://delphin.move-smart.de"][FONT=Comic Sans MS][COLOR=Blue]Gruss von der Sonnenseite Deutschlands [IMG]http://img167.imagevenue.com/loc825/th_96212_meinCabrioOFFENAnh23nger_ganzkleinblau_122_825lo.jpg[/IMG][/COLOR][/FONT][/URL]
Delphin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2008, 20:59  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von Delphin
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Alt 28.05.2008, 23:39   #2
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Auch mal interessant etwas über die Geschichte einer Marke wie Alpina zu lesen.
Finde es auch gut, dass man erlaubt hat diese Zeitleiste hier zu posten.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2008, 12:46   #3
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Vielen Dank für die Ausführungen!

Sehr interessant!!!!

BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 15:55   #4
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von VirusM54B30
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4.268
Renommee-Modifikator: 16 VirusM54B30 wird schon bald berühmt werden
Dazu habe ich dieses Video

__________________
100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden !!

Oschersleben Fotos
[URL="http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html"]http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html[/URL]

Geändert von VirusM54B30 (06.11.2010 um 01:00 Uhr).
VirusM54B30 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 09:53   #5
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
na das rundet doch den Thread perfekt ab!

Vielen Dank

BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 10:29   #6
Junior Member
 
Benutzerbild von Delphin
 
Registriert seit: 07.04.2008
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 10 Delphin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Jo, dankeschön, BMW Power!
Passt hervorragend dazu!
__________________
[URL="http://delphin.move-smart.de"][FONT=Comic Sans MS][COLOR=Blue]Gruss von der Sonnenseite Deutschlands [IMG]http://img167.imagevenue.com/loc825/th_96212_meinCabrioOFFENAnh23nger_ganzkleinblau_122_825lo.jpg[/IMG][/COLOR][/FONT][/URL]
Delphin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2010, 01:01   #7
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von VirusM54B30
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4.268
Renommee-Modifikator: 16 VirusM54B30 wird schon bald berühmt werden
Das Video war offline. habe es neu verlinkt

Man könnte dem Thread um die neuen Alpina Versionen updaten :-)
__________________
100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden !!

Oschersleben Fotos
[URL="http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html"]http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html[/URL]
VirusM54B30 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.