Zurück   Forum > Allgemeines rund ums Auto > Autovergleiche

Autovergleiche Postet hier Vergleiche zwischen Automodellen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2004, 02:34   #1
Speed Head
 
Benutzerbild von nakat0mi
 
Registriert seit: 17.07.2004
Beiträge: 140
Renommee-Modifikator: 14 nakat0mi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Golf I Cabrio vs 944 coupé/targa

Die meisten Vergleiche hier finden wohl auf einem anderen Level statt, dieser betrifft mich persönlich (noch 18) und mich würde Eure Meinung interessieren.

Zur Zeit fahre ich ein Golf I Cabrio was ich mir noch in den letzten warmen Tagen dieses Jahres gekauft habe.
Ich konnte noch recht häufig offen damit fahren und das hat mir verdammt gut gefallen sodass ich seitdem darauf warte, dass es wieder warm wird.
Kurzdarauf kaufte Andreas (Swallowtail) sich das Porsche 944 S2 Cabrio und ich bin es gefahren und hatte mich entschieden, auch eines zu kaufen.
Mittlerweile bin ich aus Gründen der Vernunft jedoch davon abgekommen, ich würde zwar keineswegs Schulden machen aber es ist mir doch recht viel Geld und Risiko.
Für nicht mal die Hälfte des Preises bekommt man aber den normalen 944 (II) mit oder ohne Hubdach.

Ich möchte diesen wenn überhaupt erst im Frühling kaufen aber ich denke viel darüber nach.
Für mich ist die größte Frage, ob ich das Cabriofahren für das sportliche Fahren aufgeben möchte.
Letztlich werde ich es entscheiden (müssen) aber mich interessiert wie Ihr darüber denkt.

Der Golf ist ein wirklich solides und schickes Auto (schwarz metallic, BJ 91 mit 81Tkm), ich könnte es also problemlos behalten.

Das Leistungsgewicht steht 10,33 kg/PS zu 7,42 kg/PS.
Hinzu käme natürlich beim Porsche die (für mich) schönere Sitzposition, das bessere Fahrwerk, der Heckantrieb usw.

Aber eben für den Preis, dass ich mich an vielen Tagen mittags in ein heißes und enges Auto setzen muss.
Klimaanlage ist hierbei keineswegs eine Alternative zum offenen Fahren...
Wenn man das Hubdach öffnet und beide Fenster runterdreht ist es vielleicht ähnlich aber sicher nicht so geil wie ganz oben ohne...
Jetzt habe ich schon wieder viel zu viel geschrieben (es ist auch schon verdammt spät) aber ich hoffe, mal einige Eindrücke zu lesen.
__________________
&#8221An Aston ist better than a train!&#8221
nakat0mi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 02:34  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von nakat0mi
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Alt 29.12.2004, 12:59   #2
Moderator
 
Benutzerbild von Landy
 
Registriert seit: 22.07.2003
Beiträge: 5.345
Renommee-Modifikator: 21 Landy sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLandy sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Tja das ist eine ziemlich schwere Wahl für einen Cabriofan.

Ich mache mir nicht sehr viel aus dem offen Fahren, für mich wäre klar, den Porsche zu nehmen...
__________________
"I had no respect for the 55 mile an hour limit and I took great delight in breaking the limit I can assure you."

Larry Wilson, Driver of the 1983 U.S. Express
Landy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2004, 13:15   #3
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Hartge
 
Registriert seit: 22.02.2004
Beiträge: 1.277
Renommee-Modifikator: 15 Hartge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Da wir meistens sowieso besch... Wetter haben, würde ich u.a. deshalb der Sportlichkeit und vor allem der Mehrleistung den Vorzug geben.

Oder du bleibst vorerst beim Golf und kaufst dir dann zu einem späteren Zeitpunkt den 944, dann aber als Cabrio.
__________________
Racing is a state of mind
Hartge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 00:13   #4
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Likwit
 
Registriert seit: 09.03.2004
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 19 Likwit sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLikwit sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Likwit eine Nachricht über ICQ schicken
Ich konnte ja beim SLK-fahren auch Cabrioeindrücke sammeln und muss sagen, dass es wir4klich verdammt viel Spass macht. Aber da ich überhaupt nicht auf Golfs stehe und auch mich auch eher für Sportlichkeit entscheiden würde, wähle ich auch den Porsche.
Likwit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 16:12   #5
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Karl
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.839
Renommee-Modifikator: 15 Karl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Karl eine Nachricht über ICQ schicken
Naja, endlich mal ein bodenständigerer Autovergleich.

Man sagt ja im Allgemeinen, wer einmal Cabrio gefahren ist, der bleibt dabei...für immer.
Allerdings hat auch ein Porsche - gerade als Nicht-Cabrio - seinen Reiz. Da mir aber der 944 nicht gefällt, wäre der Golf für mich ebenso gut. Im Winter bzw. bei ungemütlichem Wetter finde ich persönlich es viel angenehmer, in einem richtigen Auto mit festem Dach zu sitzen. Im Sommer ist natürlich das Cabrio ganz klar im Vorteil.

Du wirst sicherlich schon die Unterhaltskosten der Autos verglichen haben, vielleicht hast du da einen Entscheidungsansatz.

karl
Karl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 16:47   #6
Speed Head
 
Benutzerbild von nakat0mi
 
Registriert seit: 17.07.2004
Beiträge: 140
Renommee-Modifikator: 14 nakat0mi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Original geschrieben von Karl

...

Du wirst sicherlich schon die Unterhaltskosten der Autos verglichen haben, vielleicht hast du da einen Entscheidungsansatz.

karl
Nun ja, sicher habe ich die verglichen aber einen Entscheidungsansatz liefert das nur sehr bedingt.
Immerhin liegt der Porsche drei Klassen niedriger in der Haftpflicht als der Golf (15 zu 18), Teilkasko (27 zu 26) einen drüber.
Viele, die auch einen 944 fahren oder hatten, sagen, dass ein Verbrauch von 9 Litern/100 km normal sei, ich fahre ohnehin fast nur Bundesstraße. Mir ist klar, dass er auch bei entsprechender Fahrweise das Doppelte schlucken kann aber auf meiner alltäglichen Strecke ist man ohnehin recht eingeschränkt (...)
Das Golf Cabrio verbraucht auch über 7, gern auch über 8...

Also sind die letztlichen Unterhaltungskosten relativ ähnlich, von Reparaturen abgesehen, die sind natürlich beim Porsche teurer.

Momentan tendiere ich eher zum 944 aber ich weiß auch, dass sich dieses Gefühl schnell ändern kann sobald es wieder warm wird...
__________________
&#8221An Aston ist better than a train!&#8221
nakat0mi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2004, 17:40   #7
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Christoph
 
Registriert seit: 03.10.2003
Beiträge: 2.301
Renommee-Modifikator: 18 Christoph wird schon bald berühmt werdenChristoph wird schon bald berühmt werden
Ich würde ganz klar zum Porsche tendieren. Nicht nur weil ich nicht unbedingt ein Cabrio Liebhaber bin sondern ich kann mir vorstellen, dass einem ein Porsche mehr fahrspass beschert und einen Golf fährt doch jeder .
Christoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2004, 14:23   #8
Speed Head
 
Benutzerbild von nakat0mi
 
Registriert seit: 17.07.2004
Beiträge: 140
Renommee-Modifikator: 14 nakat0mi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Original geschrieben von Christoph
...
und einen Golf fährt doch jeder .
gewissermaßen stimmt das natürlich aber ich mache schon einen Unterschied zwischen 3er und 1er Golf. Und 1er Cabrios in schönem Zustand sieht man auch nicht überall.
Selbstverständlich sieht man weniger 944, vor Allem in meiner Altersklasse.

Nach meinem jetzigen Stand werde ich wohl im März nach den Abiturprüfungen sehen, dass ich den Golf gut verkaufe und parallel einen gut erhaltenen 944 suchen wofür mir auch schon von einem Kundigen aus der Nähe Hilfe angeboten worden ist.
__________________
&#8221An Aston ist better than a train!&#8221
nakat0mi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 16:12   #9
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Was ist denn aus dieser Geschichte geworden, würde mich interessieren.
Vlt. kann nakat0mi mal was dazu schreiben
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.