Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Audi

Audi Das deutsche Audi Forum mit Erfahrungsberichten von Audi-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2007, 13:16   #1
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von VirusM54B30
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4.268
Renommee-Modifikator: 16 VirusM54B30 wird schon bald berühmt werden
Audi R8 S 5.2 FSI V10

Hab in der aktuellen AMS einen Artikel glesen das der R8 mit V10 kommen soll.

5,2 Liter , 520 PS

Im neuen RS6 soll der V10 als Turbo kommen mit 550 PS
__________________
100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden !!

Oschersleben Fotos
[URL="http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html"]http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html[/URL]
VirusM54B30 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2007, 13:16  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von VirusM54B30
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Alt 26.06.2007, 00:31   #2
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich bin ja immernoch für einen Diesel im R8. Das würd zu Audi passen. Wenn man mit dem R10 schon in Le Mans gewinnt, dann sollte man diesen Erfolg auch mal für die Straße nutzen. Bin mir eingentlich ziemlich sicher, dass es genug Leute geben würde die dieses Auto kaufen würde. Na ja nur leider ist es laut AMS nicht geplant. Schade Audi. Das wäre eine Chance.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 13:01   #3
Speed Head
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 221
Renommee-Modifikator: 13 Olchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Olchen eine Nachricht über ICQ schicken
Da bin ich allerdings auch dafür! Der 4.2 TDI V8 würde bestens passen und wenn ein V10 reingeht, wird der Diesel auch noch irgendwie Platz finden
__________________
© Olchen MMX
Olchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 21:08   #4
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Likwit
 
Registriert seit: 09.03.2004
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 19 Likwit sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLikwit sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Likwit eine Nachricht über ICQ schicken
Ich hät auch nichts dagegen, wenn sie das mal wagen würden.
Verbrauchs- und Durchzugstechnisch ist das doch nur vorteilhaft.

Was hindert die Ingenieure? Die Meinung der Leute, dass ein Diesel sich schlechter anhört? Da werden Soundtechniker schon was machen können.
Was sind sonst die Gründe??
Likwit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2007, 22:24   #5
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Likwit

Was hindert die Ingenieure? Die Meinung der Leute, dass ein Diesel sich schlechter anhört? Da werden Soundtechniker schon was machen können.
Was sind sonst die Gründe??
Irgendwo habe ich mal gelesen, das der V12 Diesel aus der Q7 Studie zu groß für den R8 ist. Selbst wenn, der V8 würde auch schon reichen. Es gibt also keine ersichtlichen Gründe.
Dabei hat doch Audi schon mit dem Namen des R8 ihre Le Mans Siege auf die Straße gebracht. Wieso sollte man denn da nicht auch mal die Technik auf die Straße bringen?
Da hat man die Technik und die Möglichkeit eine Vorreiterrolle zu spielen und sein Image zu verbessern aber man nutzt sie einfach net.
Aber wer weiß, wenn das hier jemand aus der Audi Chefetage liest, dann wirst vielleicht bald einen Audi R8 TDI bzw. passender einen R10 geben.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 10:38   #6
Speed Head
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 221
Renommee-Modifikator: 13 Olchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Olchen eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original geschrieben von Aston Martin
[b]I...Wieso sollte man denn da nicht auch mal die Technik auf die Straße bringen? .../B]
Haben sie doch Der R8 wurde von einem turboaufgeladenem Direkteinspritzer angetrieben --> T FSI

Naja, und beim R10 war es ja mehr oder weniger andersrum, da kam TDI (lange) vorher auf die Straße und später erst auf die Rennstrecke.
__________________
© Olchen MMX
Olchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 12:14   #7
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Olchen
Haben sie doch Der R8 wurde von einem turboaufgeladenem Direkteinspritzer angetrieben --> T FSI

Naja, und beim R10 war es ja mehr oder weniger andersrum, da kam TDI (lange) vorher auf die Straße und später erst auf die Rennstrecke.
Ja hast schon recht. Hab mich da wohl etwas falsch ausgedrückt. Aber bei den restlichen Punkten bleibe ich.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 12:44   #8
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von VirusM54B30
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4.268
Renommee-Modifikator: 16 VirusM54B30 wird schon bald berühmt werden
Im Le Mans R8 hat ein 3,6 Liter V8 Bi Turbo FSI gesteckt
__________________
100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden !!

Oschersleben Fotos
[URL="http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html"]http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html[/URL]
VirusM54B30 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 02:51   #9
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich greif das Thema mal auf, aber nicht wegen dem Diesel Thema, sondern wegen was anderem.
Es sind ja in letzter Zeit Gerüchte zu einem V8 Lambo Gallardo aufgetaucht. Da frag ich mich warum Audi hingeht und in den R8 und den Lambo den gleichen Motor packt. Man wollte doch eingentlich keine Konkurenz im eigenen Hause. Deshalb sollte der Gallardo nach einem Facelift ja auch mehr PS bekommen, damit der R8 als V10 rauskommen kann. Also was würd das nun bringen? Ein Lambo und ein R8 mit gleicher Leistung und zu einem vergleichbaren Preis.
Ich dachte mir das passt so gut hier rein, da es hier ja gerade eh um Motoren im R8 geht.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.