Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Audi

Audi Das deutsche Audi Forum mit Erfahrungsberichten von Audi-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2009, 01:27   #1
Fahranfänger
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 HetzJagd ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Audi A4 Kauf: Auf was achten?

Hi,

ich möchte mir nach meinen Führerschein den ich im Januar erworben habe jetzt einen Audi A4 kaufen. Es kann von mir aus ein etwas älterer sein, 98' Baujahr, als Limousine.

Meine Frage ist, auf was man bei Audi achten sollte, beim' Kauf? Da ich noch meine Ausbildung mache, siehts mit dem Geld nicht sooo gut aus, wie ist es also mit Versicherung, Unterhalt etc.? Ich habe auf mobile.de einen gefunden, mit etwas unter 100.000km, noch in einem guten Zustand und 111PS für 1500€. Ist das ein realer Preis oder stimmt da irgendwas nicht? Jedenfalls wären meine Vorstellungen so, dass er weniger als 150.000km aufn' Tacho hat, und etwa so 2000€ kostet.
HetzJagd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2009, 01:27  
Advertisement keeps us alive!

Alt 31.03.2009, 11:53   #2
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Es wird dir sicherlich noch einer des Speed Head User helfen können, wir haben genug Audi-Fahrer hier, die dir sicherlich den ein oder anderen Tip vor dem Kauf geben können.
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl

Geändert von Turbine (31.03.2009 um 13:32 Uhr).
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2009, 13:38   #3
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von Gecko
 
Registriert seit: 04.12.2004
Beiträge: 1.169
Renommee-Modifikator: 15 Gecko befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo HetzJagd

Beim B5 gibt es bekannte Mängel wie Achmanschetten und Probleme mit den Gelenkwellen

Da es kein 111PS B5 gibt vermute ich nen 1,9l TDI mit 110 PS - die TDI's sind Imho relativ problemlos

gruß Gecko

EDIT: solltest du ein Link o.ä. haben setz ihn mal bitte hier rein...
__________________
Denkt an die Umwelt - fahrt mit dem Bus

[url]http://spielwelt17.monstersgame.net/?ac=vid&vid=60147273[/url]

Geändert von Gecko (31.03.2009 um 16:00 Uhr).
Gecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 11:46   #4
Moderator
 
Benutzerbild von Landy
 
Registriert seit: 22.07.2003
Beiträge: 5.345
Renommee-Modifikator: 21 Landy sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLandy sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Bei einem über 10Jahre alten Auto mit (angeblich) so wenigen Kilometern sollte man grundsätzlich checken, ob die Gebrauchspuren im Innenraum mit dieser Kilometerleistung vereinbar sind...
__________________
"I had no respect for the 55 mile an hour limit and I took great delight in breaking the limit I can assure you."

Larry Wilson, Driver of the 1983 U.S. Express
Landy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2012, 19:40   #5
Fahranfänger
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 stefan1004 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Beim A4 gibt es viele verschiedene Modelle und dementsprechend auch unterschiedliche Typklassen-Einstufungen. Die Typklassen-Einstufung ist entscheiden für die Berechnung der Versicherungsprämie.
stefan1004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.