Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Audi

Audi Das deutsche Audi Forum mit Erfahrungsberichten von Audi-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2008, 19:12   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 19.01.2008
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 11 tvrfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
porsche vs. audi

ich habe oft gelesen dass porsche audi und vw umstrukturieren will. weil porsche meint dass audi vw verkaufszahlen sowie kunden wegschnappt. auch habe ich gerüchte gehört dass porsche die audi modellpalette stutzen will, keinen R8 mehr und keinen TT. das gleiche wird denk ich mal bei der leistung der motoren geschehen. porsche wird audi "vorschreiben" wie viel Leistung ihre motoren maximal haben werden. porsche will halt dass audi ihnen nicht die kunden weggschnappt und die audis (sportwagen) mehr leistung haben wie ihre. wenn dass wirklich so eintreffen würde, dann hätte audi keine chance mehr am premiummarkt sich gegen bmw und mercedes durchzusetzten. oder porsche löst audi aus der VAG raus und somit wäre audi selbständig. aber ob das wahrscheinlich wäre weiß ich nicht.

was denkt ihr über die zukunft von porsche und audi?
tvrfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2008, 19:12  
Advertisement keeps us alive!

Alt 13.04.2008, 03:07   #2
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von VirusM54B30
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4.268
Renommee-Modifikator: 16 VirusM54B30 wird schon bald berühmt werden
Ich denke nicht, das der erdachte Fall eintritt und Porsche be VAG so eine Maßnahe durchführt
__________________
100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden !!

Oschersleben Fotos
[URL="http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html"]http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html[/URL]
VirusM54B30 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 16:09   #3
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von tvrfan Beitrag anzeigen
ich habe oft gelesen dass porsche audi und vw umstrukturieren will. weil porsche meint dass audi vw verkaufszahlen sowie kunden wegschnappt. auch habe ich gerüchte gehört dass porsche die audi modellpalette stutzen will, keinen R8 mehr und keinen TT. das gleiche wird denk ich mal bei der leistung der motoren geschehen. porsche wird audi "vorschreiben" wie viel Leistung ihre motoren maximal haben werden. porsche will halt dass audi ihnen nicht die kunden weggschnappt und die audis (sportwagen) mehr leistung haben wie ihre. wenn dass wirklich so eintreffen würde, dann hätte audi keine chance mehr am premiummarkt sich gegen bmw und mercedes durchzusetzten. oder porsche löst audi aus der VAG raus und somit wäre audi selbständig. aber ob das wahrscheinlich wäre weiß ich nicht.
was denkt ihr über die zukunft von porsche und audi?
Das primäre Ziel von Porsche (bzw. der Porsche-VW-Verbunds) wird nicht ein bestimmter Marktanteil (Verkaufszahlen) sein, sondern Umsatz bzw. Gewinn zu generieren. Daher wird der "Verbund" prüfen, was (auch zukünfitig) Umsatz generieren kann und dementsprechend eine "Gesamtpalette" auf den Markt bringen. Von daher bin ich mir sicher, dass es auch zukünftig einen R8 und TT geben wird (denn Allen ist klar, wie wichtig dies für den "Brand von Audi" ist).
Deshalb würde ich es auch nicht "vorschreiben" nennen (der VW-Konzern ist ja schließlich nicht rechtlos ) sondern "besser aufeinander abstimmen", denn was ich mir vorstellen kann ist, dass man mehr Richtung "gemeinsame technische Plattformen" geht (um Synergien möglichst optimal zu nutzen) und da "Leistung" nicht das einzige "Unterscheidungsmerkmal" (auch im Premiummarkt) ist, gibt es viele Ansatzpunkte (bzw. Abgrenzungsmöglichkeiten).

BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 16:20   #4
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Also ich schließe mich da mal BeezleBug an.

Ansonsten kann ich nur noch folgendes beitragen.
Es war sogar irgendwo mal die Rede davon, dass der neue Audi R4 sogar auf der Boxster/ Cayman Plattform aufbauen soll.

Ich würde es für einen sehr großen Fehler halten, wenn Porsche die Modellpalette von Audi "beschneiden" würde.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 16:36   #5
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Aston Martin Beitrag anzeigen
Ansonsten kann ich nur noch folgendes beitragen.
Es war sogar irgendwo mal die Rede davon, dass der neue Audi R4 sogar auf der Boxster/ Cayman Plattform aufbauen soll...
Das wiederum fände ich allerdings nicht so prickelnd ...
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 19:37   #6
Junior Member
 
Registriert seit: 19.01.2008
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 11 tvrfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
tja der R4 wurde leider schon von porsche gecancelt.
tvrfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 19:46   #7
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von tvrfan Beitrag anzeigen
tja der R4 wurde leider schon von porsche gecancelt.
Wo steht das?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 20:59   #8
Junior Member
 
Registriert seit: 19.01.2008
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 11 tvrfan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Report: Porsche's VW takeover puts Audi R4 on hold


Audi R4 not to see production because Porsche execs are scared! - AutoSpies Auto News

es gibt noch mehr, aber die alle aufzulisten ist zu viel arbeit. ^^

dass ist leider kein april scherz. porsche wird audi stutzen. wiedeking wird nur noch modelle bauen lassen die sich rechnen. er ist ein kühler kalkulierer.
tvrfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2008, 21:56   #9
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von tvrfan Beitrag anzeigen
er ist ein kühler kalkulierer.
Deswegen ist er jetzt da, wo er ist! *MeinenRespekt*

Aber das war er auch schon an der Audi-Spitze!...und hat die R8-Entwicklung freigegeben, Audis Motorsport-Engagement neu belebt (u.a. DTM), etc..
"Kühler Kalkulierer" heißt (für mich) nicht "Leidenschaftslos", "without passion" etc., sondern ist lediglich (s)eine Möglichkeit, seine Ziele zu erreichen!

BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 02:49   #10
Speed Head
 
Benutzerbild von Helix
 
Registriert seit: 19.03.2005
Beiträge: 246
Renommee-Modifikator: 13 Helix wird schon bald berühmt werden
Ich persönlich bin ja der Meinung dass dieses Jointventure über kurz oder lang eher Porsche schadet als dem VW-Konzern. Porsche hat einfach die empfindlichere Kundschaft. Ein SUV unter dem Cayenne mit Audi-Sechszylindern ist ja in Planung bzw. sollen sogar schon Prototypen unterwegs sein! Das soll dann noch ein Porsche sein? Exklusiv ist mit Sicherheit anders. Und die sollte man wahren als einer der führenden Sportwagenhersteller.
Oder seht Ihr das anders?
__________________
[img]http://img361.imageshack.us/img361/4710/peu7signaturfx3.jpg[/img]
Helix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2008, 16:14   #11
Speed Head Platinum
 
Benutzerbild von VirusM54B30
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 4.268
Renommee-Modifikator: 16 VirusM54B30 wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Helix Beitrag anzeigen
Ich persönlich bin ja der Meinung dass dieses Jointventure über kurz oder lang eher Porsche schadet als dem VW-Konzern. Porsche hat einfach die empfindlichere Kundschaft. Ein SUV unter dem Cayenne mit Audi-Sechszylindern ist ja in Planung bzw. sollen sogar schon Prototypen unterwegs sein! Das soll dann noch ein Porsche sein? Exklusiv ist mit Sicherheit anders. Und die sollte man wahren als einer der führenden Sportwagenhersteller.
Oder seht Ihr das anders?

Wäre im Endeffekt das gleiche wie damals beim 944er
__________________
100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden !!

Oschersleben Fotos
[URL="http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html"]http://www.speedheads.de/forum/mehr-motorsport/65411-adac-gt-masters-fotos-aus-oschersleben.html[/URL]
VirusM54B30 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.