Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Aston Martin

Aston Martin Das deutsche Aston Martin Forum mit Erfahrungsberichten von Aston-Martin-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2015, 14:20   #1
Fahranfänger
 
Benutzerbild von Aston M Andi
 
Registriert seit: 21.01.2015
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 Aston M Andi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Prototyp Aston Martin EML 132 (Spitzname: Donald Duck )

Der Aston Martin EML 132 hat einen wenig schmeichelhaften
Spitznamen:
"Donald Duck".








Er ist ein Einzelstück das es nur 1 mal auf der Welt gibt und von uns momentan Restauriert wird.

Bericht der Süddeutschen Online die bei uns zu Besuch waren...

Auszug davon:

Es geht durch mehrere Türen. Ein Gang folgt, dann eine dunkle Tiefgarage. Ganz am Ende, eine unscheinbare Tür. Wie zu einem Heizungskeller oder einem Treppenhaus. Das Licht geht an. Und man steht im wahr gewordenen Männertraum eines Herrenzimmers. Die Decke ist mit dunklem Holz getäfelt, in einer Ecke steht ein Billardtisch, die passenden Lampen dazu hängen von der Decke. Das wäre nicht ungewöhnlich, doch quer über den Raum parken sieben Aston Martin. Zwei DB6, ein 15/98 Short Chassis 2/4 Seater , ein 1 ½ litre Le Mans Works-Special , ein International, ein V8 ohne Motor und hinten in der Ecke ein Speed Model in der Rennversion. Auf Hochglanz poliert, in bestem Zustand. Jeder von ihnen mindestens 300 000 Euro wert. Sie stehen im Showroom des Münchners Norbert Hieber, er und seine Angestellten haben sie alle selbst restauriert.


Link: Aston Martin Donald Duck: Das h?ssliche Entlein - Auto & Mobil - S?ddeutsche.de

Geändert von Aston M Andi (19.03.2015 um 13:34 Uhr).
Aston M Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2015, 14:20  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von Aston M Andi
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:18 Uhr.