Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Aston Martin

Aston Martin Das deutsche Aston Martin Forum mit Erfahrungsberichten von Aston-Martin-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2009, 18:52   #1
Fahranfänger
 
Registriert seit: 18.05.2009
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 9 Pepyno ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Baujahr erkennen beim Aston Martin Vantage V8

Hi,

wie erkenne ich wann ein Vantage V8 gebaut worden ist? Geht das über die Fahrgestellnummer? Viele Fahrzeuge stehen längere Zeit beim Händler bevor sie eine Erstzulassung bekommen.

Danke für die Info.
Pepyno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2009, 18:52  
Advertisement keeps us alive!

Alt 29.11.2009, 16:30   #2
Moderator
 
Benutzerbild von Landy
 
Registriert seit: 22.07.2003
Beiträge: 5.345
Renommee-Modifikator: 21 Landy sorgt fuer eine eindrucksvolle AtmosphäreLandy sorgt fuer eine eindrucksvolle Atmosphäre
Definitiv wird es gehen wenn man die Fahrgestellnummer hat und sich dann bei Aston Martin direkt informiert. Die müssten diese Info sofort herausgeben.

Einen anderen Rat habe ich leider nicht...
__________________
"I had no respect for the 55 mile an hour limit and I took great delight in breaking the limit I can assure you."

Larry Wilson, Driver of the 1983 U.S. Express
Landy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2009, 22:32   #3
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Landy Beitrag anzeigen
Definitiv wird es gehen wenn man die Fahrgestellnummer hat und sich dann bei Aston Martin direkt informiert. Die müssten diese Info sofort herausgeben.

Einen anderen Rat habe ich leider nicht...
Du kannst dich zwar über die jährlichen kosmetischen Änderungen (z.B. ab 2006 keine Dachantenne mehr beim Coupe, ab 2009 neue Side Sills, ab 2009 überarbeitete Mittelkonsole, etc.) orientieren, aber wirklich sicher kannst du dir -da stimme ich Landy zu- nur über die Chassis-Nr. und Engine-Nr. sein.

blubbernde V8-Grüße
BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 16:36   #4
Fahranfänger
 
Registriert seit: 18.05.2009
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 9 Pepyno ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ja, genau.
Die Änderungen sind mir auch aufgefallen. Es stehen Fahrzeuge bei den Händlern die z.B. Baujahr 2005 sind und dann erst 2006 verkauft worden. Die EZ ist dann 2006 und der Wagen hat trotzdem die Antenne auf dem Dach.
Daher resultierte auch meine Frage um beim Kauf besser auszusortieren.

Danke für die Antworten.

LG Pepyno.
Pepyno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2010, 13:13   #5
Fahranfänger
 
Registriert seit: 14.05.2009
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 maXX ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kuckuck,
da ich mich vor dem Kauf meines Vantage intensiv mit dem Fahrzeug beschäftigt habe, kann ich doch die Modelljahre optisch erkennen:

Modelljahr 2006: Keine mittleren Nähten auf den Sitzen und Dachantenne
Modelljahr 2007: Mit mittleren Nähten auf den Sitzen und Dachantenne
Modelljahr 2008: Wegfall Dachantenne und noch "alte" Mittelkonsole
Modelljahr 2009: Neue Mittelkonsole usw. (War die bis dato größte Modifizierung mit neuem Motor, Glasschlüssel usw.)

Übrigens begann die Erstauslieferung des Vantage erst 2006, obwohl er schon im März 2005 in Genf vorgestellt wurde (Es war Liebe auf den ersten Blick )

Beste Grüße
Matthias
maXX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 19:17   #6
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
Gibt es jemanden der die Liste fortführen kann mit den Änderungen der Modelljahre?
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.