Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Aston Martin

Aston Martin Das deutsche Aston Martin Forum mit Erfahrungsberichten von Aston-Martin-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2008, 17:45   #1
Administrator
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 21.04.2003
Beiträge: 16.986
Renommee-Modifikator: 33 speedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Menschspeedheads ist ein sehr geschätzer Mensch
Investment Dar will Aston Martin-Anteile verkaufen

Das kuwaitische Investmentunternehmen Dar will 10 bis 20 Prozent seiner Anteile an Aston Martin verkaufen, um Schulden loszuwerden. Angeblich soll es bereits Interessenten geben. Investment Dar übernahm im Jahre 2007 die Hälfte an Aston Martin. Analysten gehen davon aus, dass sich die Kuwaitis damals viel zu teuer beim Autobauer einkauften. Aston Martin selbst leidet unter zunehmender Absatzschwäche und kündigte an, rund 600 Mitarbeiter zu entlassen.

Quelle: Auto-Reporter
__________________
Christian

www.speedheads.de
speedheads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2008, 17:45  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von speedheads
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Alt 15.12.2008, 18:34   #2
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Die Chance für Mercedes?

Ich hoffe nur, dass die Aston Martin Anteile in sichere Hände gelangen und das Unternehmen weiterhin stabil im Rennen bleibt. Momentan läuft es ja halbwegs gut.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2008, 19:28   #3
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Aston Martin Beitrag anzeigen
Ich hoffe nur, dass die Aston Martin Anteile in sichere Hände gelangen und das Unternehmen weiterhin stabil im Rennen bleibt. Momentan läuft es ja halbwegs gut.
wenn wir schon am Wünsche äußern sind :
Ich hoffe, dass David Richards (bzw. Prodrive) die einfach übernimmt, statt sein Geld bei der F1 rauszuschleudern. Wäre für ihn allemal billiger (und höchstwarscheinlich auch befriedigender bezüglich des Reinvest ).

blubbernde V8-Grüße
BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2009, 13:55   #4
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von BeezleBug Beitrag anzeigen
....statt sein Geld bei der F1 rauszuschleudern. Wäre für ihn allemal billiger (und höchstwarscheinlich auch befriedigender bezüglich des Reinvest ).
na der Wunsch wurde zumindest erhört : David Richards gibt Honda eine Absage

blubbernde V8-Grüße
BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.