Zurück   Forum > Autos: Diskussionen, Probleme und Tuning > Aston Martin

Aston Martin Das deutsche Aston Martin Forum mit Erfahrungsberichten von Aston-Martin-Besitzern, auch bei technischen Problemen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2008, 00:20   #31
Administrator
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 2.767
Renommee-Modifikator: 16 Turbine wird schon bald berühmt werdenTurbine wird schon bald berühmt werden
@BeezleBug: Vielen Dank für die ausführlichen und sauber geschilderten Informationen, sehr spannendes Thema !!
__________________
Julian

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl
Turbine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2008, 00:20  
Advertisement keeps us alive!
 
Benutzerbild von Turbine
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 9999
Ort: Robo-City

Alt 29.06.2008, 08:46   #32
Junior Member
 
Registriert seit: 05.06.2008
Beiträge: 39
Renommee-Modifikator: 10 XXXAngelXXX zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Toller Beitrag - schauen wir mal was da noch so kommt - ich fange gerade an auf einen DBS Volante zu sparen
__________________
[I][B]*All my spelling errorz are copyrighted*[/B][/I]
XXXAngelXXX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 15:43   #33
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
noch ein Nachtrag :biglaugh:

(da ich das Bild gerade zugeschickt bekommen habe):

Wollen wir mal nicht hoffen, dass die Mercedes-AM-Kooperation solche Ergebnisse mit sich bringt: der "AM-Smart"



BeezleBug
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 00:32   #34
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Nach fast einem Monat Stille gibt es mal wieder Gerüchte.

Laut dem "Car Magazine" soll das "Projekt Alligator" folgende Kooperationsteile zwischen AM und Mercedes enthalten:

- Der AMG 6.3 Liter Motor soll im Vantage zum Einsatz kommen.
- Aston Martin darf Hybrid und Diesel (!) Technologie von Mercedes benutzen.
- Eine Mitnutzung des 8- Gang Mercedesgetriebes.
- Eine Plattformenteilung soll außerdem möglich sein.

Eine Variante dieser Plattformenteilung wäre auch eine Maybach Variante des AM Rapide.

Die original Meldung gibt es hier: Mercedes, Aston Martin considering partnership

Im Grunde also keine großartigen Neuigkeiten. Meiner Meinung nach dürfte es aber nicht mehr lange dauern, bis diese Zusammenarbeit bekannt gegeben wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2008, 16:54   #35
Aston Martin
Gast
 
Beiträge: n/a
Soa, ich melde mich dann nun auch mal wieder mit "Neuigkeiten" über die Kooperation zurück.


Ich zitiere hier mal ein paar Information aus einem Artikel von Georg Kacher aus der aktuellen Auto Bild (46/08):

Zitat:
In dem Artikel heißt es, dass Aston Martin 2010, also zu Anfang der Kooperation, für das Facelift der aktuellen Maybach Modelle zuständig ist. Im Gegenzug dazu, entwickelt Mercedes den schonerwähnten V12 Motor als Ersatz für die Ford-Motoren.

Als nächster Schritt soll dann Lagonda mit der Marke Maybach die Nachfolger für den Maybach 57/62 zusammen mit einer Lagonda Limousine entwickeln.
Danach soll es dann einen Lagonda SUV auf Mercedes GL Basis geben. Auch ein Maybach SUV sei geplant. Außerdem wünscht sich Lagonda ein viersitziges Cabrio auf CL/ S-Klasse Basis.

Im weiteren Artikelverlauf schreibt Kacher, dass Mercedes für AML einen Reihensechszylinder entwickeln sollen. Dies scheiterte aber an den Kosten. Daher bekommen die Engländer Zugang zu den V6 Triebwerken.

Der weitere Verlauf der Partnerschaft sieht vor, dass alle Modelle für die aktuellen Hybrid-Module vorbereitet werden.
Insgesamt nimmt der Artikel also die Spekulation auf, die hier schon laut wurden.

Geändert von Turbine (18.11.2008 um 19:40 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 22:50   #36
Speed Head Platinum
 
Registriert seit: 28.08.2007
Beiträge: 1.608
Renommee-Modifikator: 19 BeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer AnblickBeezleBug ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Aston Martin Beitrag anzeigen
In dem Artikel heißt es, dass Aston Martin 2010, also zu Anfang der Kooperation, für das Facelift der aktuellen Maybach Modelle zuständig ist. Im Gegenzug dazu, entwickelt Mercedes den schonerwähnten V12 Motor als Ersatz für die Ford-Motoren..
Da Mercedes seine V12-Motorenentwicklung einstellt, haut das mit dem "Gegenzug" ja schonmal nicht hin.

Ich bin gespannt, in welche Richtung sich das Ganze weiterentwickelt!

blubbernde V8-Grüße
BeezleBug

Geändert von BeezleBug (05.12.2008 um 13:12 Uhr).
BeezleBug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 01:44   #37
Fahranfänger
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Zontana ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Interessantes Thema. Weiß jemand, wie hier der aktuelle Stand der Dinge ist ?

Ein neuer State-of-the-art V8 mit Direkteinspritzung für den Vantage wäre nicht schlecht. Ebenso ein Doppelkupplungsgetriebe. Ferrari hat es mit dem California vorgemacht. Damit wäre der Vantage m.M.n. auch technisch perfekt.
__________________
[COLOR="Blue"]Legalisiert Rechtsüberholen !
Gruß,
Zontana[/COLOR]
Zontana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.